Unterschiedliche Ports mit Python überprüfen

Im Blogbeitrag „Verfügbarkeit eines FTP-Dienstes mit Python prüfen“ wurde mithilfe des Moduls socket die Verfügbarkeit von FTP getestet. Wie man dem Code entnehmen kann, wurde dazu an die Methode connect() die IP-Adresse und der Port übergeben. Dies lässt sich dahingehend erweitern, dass die Angabe des Ports nicht fest hinterlegt wird, sondern der Nutzer die Möglichkeit erhält, den Port (und die …

Weiterlesen …

Verfügbarkeit eines FTP-Dienstes mit Python prüfen

Die Programmiersprache Python ist vielseitig einsetzbar, so auch auf dem Gebiet der IT-Forensik. Den Auftakt zu verschiedenen Beispielen macht ein einfaches Python-Skript, mit dem überprüft werden kann, ob ein FTP-Dienst verfügbar ist. Damit eine etwaige Verbindung zu einem FTP-Dienst hergestellt werden kann, muss das Modul socket importiert werden. Wobei die Verwendung von socket nicht auf FTP begrenzt ist. Als Parameter …

Weiterlesen …

macOS-Tipp 48 – Bilder skalieren

Das Skalieren von Bildern kann – mit macOS-Hausmitteln – über unterschiedliche Wege realisiert werden, zum einen über das Programm Vorschau (Preview), zum anderen über einen Automator-Arbeitsablauf. Bilder mit Vorschau skalieren Das zu skalierende Bild muss zunächst mit dem Programm Vorschau geöffnet werden. Anschließend wählt Ihr in der Menüleiste aus und gebt bei „Breite“ und „Höhe“ die gewünschte Größe eine. Wenn …

Weiterlesen …

Emacs unter macOS installieren

Installationsfenster von Aquamacs

Emacs ist ein Editor, der vom GNU-Projekt bereitgestellt wird. Bis einschließlich macOS Mojave war er standardmäßig auf dem System installiert. Mit macOS Catalina hat sich dies geändert. Nunmehr muss Emacs nachinstalliert werden, wobei mehrere Installationsquellen zur Verfügung stehen. Emacs installieren Zwei der bekanntesten Internetseiten, die Emacs für den Mac anbieten, sind Aquamacs und GNU Emacs: Emacs for Mac OS X. …

Weiterlesen …