Nützliches Packages für Sublime Text

Neben Visual Studio Code ist Sublime Text mein bevorzugter Editor. Zwar dürfte VS Code mittlerweile mehr Extensions zu bieten haben als für Sublime Text Packages zur Verfügung stehen, dafür kommt Sublime Text aber leichtgewichtiger daher. Gerade bei der Arbeit mit großen (Code-) Dateien fühlt sich die Arbeit mit diesem Editor einfach flüssiger an. Nun aber zum eigentlichem Thema dieses Artikels, …

Weiterlesen …Nützliches Packages für Sublime Text

macOS-Tipp 45 – Privatfreigabe aktivieren

Ursprünglich wurde die Privatfreigabe in iTunes konfiguriert. Seit macOS 10.15 (Catalina) ist das nicht mehr möglich, da aus iTunes vier Applikationen geworden sind: Musik, TV, Podcasts und Bücher. Die Privatfreigabe wird jetzt in den Systemeinstellungen konfiguriert: Dort setzt man ein Häkchen bei „Medien teilen“ und bei „Privatfreigabe“. Sofern man auch Fotos freigeben möchte, muss zusätzlich „Fotos mit Apple TV teilen“ …

Weiterlesen …macOS-Tipp 45 – Privatfreigabe aktivieren

Backup-Shellskript für macOS und Linux

Im dritten Artikel zur Erstellung eines Backups mit rsync geht es um die Nutzung eines Shellskripts. Denn dadurch vermeidet man, die rsync-Anweisung jedes Mal per Hand in das Terminal eingeben zu müssen. In meinem Dokumente-Verzeichnis befindet sich ein Ordner “Skripte”, in dem zahlreiche Shellskripte gespeichert sind. Diese sollen auf einem USB-Stick gespeichert werden, der die Bezeichnung “Backups” hat. Die Anweisung, …

Weiterlesen …Backup-Shellskript für macOS und Linux