Bücher

macOS Shell für Anfänger

Die Shell ist ein sehr mächtiges Werkzeug und mit dem Programm “Terminal”, das Bestandteil jedes macOS-Systems ist, lässt sie sich leicht nutzen. Doch für einen Einsteiger in diese Materie mag das Arbeiten mit der Kommandozeile mit vielen Fragezeichen versehen sei.

eBook macOS Shell Cover

Das E-Book “macOS Shell für Anfänger” will hier Abhilfe schaffen. Es bietet einen leicht verständlichen Einstieg in das Arbeiten mit der Shell. Abgesehen von der Vermittlung des Grundverständnisses zur Shell, werden auch die für die tägliche Praxis relevanten Befehle erklärt.

Dieses E-Book richtet sich ausschließlich an Anfänger. Nutzer, die bereits intensiv mit der Shell vertraut sind, werden hier keine neuen Erkenntnisse finden. Dementsprechend wird in den einzelnen Kapiteln bewußt auf tiefergehende Details verzichtet. Stattdessen liegt der Schwerpunkt auf der soliden Darstellung wichtiger Befehle und Anweisungen, beispielsweise zum Erstellen, Kopieren, Verschieben oder Löschen von Ordnern und Dateien.

Ob man als Shell-Anfänger einfach nur sein Wissen hinsichtlich der Nutzung von macOS erweitern möchte oder die Shell benötigt, weil man damit spezielle Aufgaben zu lösen hat, mit dem E-Book macOS Shell für Anfänger erhält man einen leicht verständlichen Einstieg in dieses Thema.

Das E-Book kann für Kindle-Geräte bei Amazon heruntergeladen werden.

Seit Dezember 2017 liegt dieses E-Book in einer aktualisierten zweiten Version vor. Neben der Beseitigung von Rechtschreibfehlern, wurden weitere Shell-Beispiele hinzugefügt. Außerdem habe ich mich bemüht, unverständliche Text-Passagen deutlicher zu fassen. Behandelt werden in der zweiten Version u.a. folgende Aspekte:

  • Shell-Befehle für die tägliche Praxis
  • Zugriff auf externe Speichermedien
  • Rechteverwaltung
  • Eingabe, Ausgabe und Umleitungen
  • Texte in der Shell bearbeiten
  • Konfiguration des Programms Terminal