Datensicherung unter Ubuntu und Linux Mint

Ubuntu Unter Ubuntu (19.x) startet man das Programm Datensicherung. Standardmäßig wird nach einem Klick auf “Jetzt sichern” der Inhalt des persönlichen Ordners (/home/) gesichert, wobei der Download-Ordner davon ausgenommen ist. Über die Optionen “Zu sichernde Ordner” und “Zu ignorierende Ordner” kann dies angepasst werden. Bevor man aber mit dem Klick auf “Jetzt sichern” die Datensicherung startet, sollte man unter “Speicherort” …

Weiterlesen …Datensicherung unter Ubuntu und Linux Mint

Datensicherung unter macOS in der Shell

In einem älteren Artikel zeigte ich, wie die Datensicherung unter Linux in der Shell vorgenommen werden kann. Dies ist auch unter macOS möglich, schließlich handelt es sich auch hierbei um ein UNIX-artiges Betriebssystem. Der Zugriff auf die Shell erfolgt über das Programm Terminal. Als Standard-Shell wird bis einschließlich macOS 10.14 (Mojave) die Bash, ab macOS 10.15 (Catalina) die Z-Shell ausgeführt. …

Weiterlesen …Datensicherung unter macOS in der Shell

Windows 8.1 – Wiederherstellungspunkt erstellen

Wiederherstellungspunkt erfolgreich gesetzt

In einem älteren Artikel bin ich auf das Erstellen von Wiederherstellungspunkten unter Windows 7 eingegangen. Hier werfe ich nun einen Blick auf Windows 8.1. Windows kennt drei Möglichkeiten der Datensicherung: Wiederherstellungspunkte Dateiversionsverlauf Systemabbild Mit einem Wiederherstellungspunkt wird die Systemkonfiguration gesichert. Windows erstellt manchmal automatisch einen Wiederherstellungspunkt, z.B. wenn ein neuer Treiber installiert wird, er kann aber auch manuell gesetzt werden. …

Weiterlesen …Windows 8.1 – Wiederherstellungspunkt erstellen

Datensicherung mit rsync unter macOS

rsync im Terminal

Aktualisiert am 18. September 2020 Abgesehen von dem in einem anderen Artikel vorgestellten Kopierkommando cp, gibt es unter UNIX-artigen Systemen eine weitaus bessere Möglichkeit, über die Kommandozeile Dateien zu sichern: das Programm rsync. Damit lassen sich inkrementelle Backups erstellen. Damit ist gemeint, dass nicht jedes mal alle Dateien neu gesichert werden, sondern nur solche, die neu hinzugekommen sind oder geändert …

Weiterlesen …Datensicherung mit rsync unter macOS