Umgebungsvariablen in der PowerShell bearbeiten

Wie in diesem Blogbeitrag gezeigt, gibt es eine grafische Benutzeroberfläche zum Bearbeiten von Umgebungsvariablen. Die Umgebungsvariablen lassen sich aber auch in der PowerShell anzeigen. Dafür steht das cmdlet Get-ChildItem zur Verfügung: Ihr erhaltet damit eine Liste aller Benutzervariablen, also der Benutzer- und der Systemvariablen. Den Wert einer einzelnen Variable kann man sich unter Verwendung des Providers Environment anzeigen lassen. Die …

Weiterlesen …

Windows Terminal (Preview) installieren

Auf Microsofts Entwicklerkonferenz Build wurde ein neues Windows Terminal angekündigt, und jetzt wurde eine erste Vorabversion veröffentlicht. Diese Preview kann über den Microsoft Store bezogen werden. Nach dem Start des Terminals öffnet sich ein Fenster mit einer der auf dem Windows-System vorhandenen Shells (z.B. die PowerShell). Ein Klick auf den Drop-Down-Button zeigt alle vorhanden Shells an (PowerShell, Eingabeaufforderung, Bash, etc.). …

Weiterlesen …

PowerShell Core 6 installieren

PowerShell Core Window

Aktualisiert am 20. Mai 2021 Unter Windows 10 ist die PowerShell standardmäßig in Version 5.x installiert. Die tatsächliche Version kann überprüft werden, indem man in der PowerShell die Variable $PSVersionTable abruft. Die neue Version 6 trägt den Zusatz „Core“, da sie auf der plattformübergreifenden .NET Core Common Language Runtime basiert. Sie ist Open Source und wird auf Github gehostet. Darüber …

Weiterlesen …

SSH in Windows 10 nutzen

OpenSSH in der PowerShell

Während man früher Programme wie PuTTY benötigte, um sich per SSH auf einem UNIX-artigen System einloggen zu können, ist dies in der aktuellsten Version von Windows 10 (Build 1809) nicht mehr notwendig. Denn SSH kann nun direkt in der PowerShell genutzt werden, ohne sie, wie es in vorherigen Windows-10-Versionen der Fall war, also optionales Feature installieren zu müssen. Durch die …

Weiterlesen …