PowerShell Core 6 installieren

PowerShell Core Window

Unter Windows 10 ist die PowerShell standardmäßig in Version 5.x installiert. Die tatsächliche Version kann überprüft werden, indem man in der PowerShell die Variable $PSVersionTable abruft. Die neue Version 6 trägt den Zusatz „Core“, da sie auf der plattformübergreifenden .NET Core Common Language Runtime basiert. Sie ist Open Source und wird auf Github gehostet. Darüber … WeiterlesenPowerShell Core 6 installieren

SSH in Windows 10 nutzen

OpenSSH in der PowerShell

Während man früher Programme wie PuTTY benötigte, um sich per SSH auf einem UNIX-artigen System einloggen zu können, ist dies in der aktuellsten Version von Windows 10 (Build 1809) nicht mehr notwendig. Denn SSH kann nun direkt in der PowerShell genutzt werden, ohne sie, wie es in vorherigen Windows-10-Versionen der Fall war, also optionales Feature … WeiterlesenSSH in Windows 10 nutzen

.NET Core für macOS

Wer in die .NET-Programmierung auf einem Mac-Rechner einsteigen möchte, benötigt Microsofts .NET Core SDK. Dieses SDK läßt sich über zwei Wege auf den Mac bringen. Zum einen kann man nur das SDK herunterladen. Es ist dann in der Shell und verschiedenen Editoren nutzbar (zum Beispiel in Visual Studio Code). Zum anderen ist es Bestandteil von … Weiterlesen.NET Core für macOS

Umgebungsvariablen in Windows 10 bearbeiten

Mit dem Creators Update für Windows 10 vom April 2017 führt der Weg zu zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten über Einstellungen. Der Eintrag “Systemsteuerung”, den man bisher über einen Rechtsklick auf das Windows-Logo erreichen konnte, ist entfernt worden. Und auch ein Klick auf “System” zeigt nicht mehr das gewohnte Systemsteuerungsfenster, sondern öffnet “Einstellungen”. Dementsprechend hat sich auch der … WeiterlesenUmgebungsvariablen in Windows 10 bearbeiten