Windows 11 – Screenshots erstellen

Zu diesem Artikel gibt es auch ein Youtube-Video. Für das Erstellen von Screenshots kann — wie bereits in Windows 10 — das Programm „Snipping Tool“ verwendet werden. Zum Aufruf dieses Programms könnt Ihr nach einem Klick auf „Start“ (oder auf das Lupen-Symbol) in das Suchfeld als Suchbegriff „Snipping Tool“ eingeben, wobei es in der Regel schon reichen dürfte, die ersten …

Weiterlesen …

Windows 11 – Standard-Apps festlegen

Welche Apps standardmäßig für bestimmte Dateitypen verwendet werden sollen, lässt sich in den Einstellungen festlegen, die wie folgt aufgerufen werden können: Rechtsklick auf „Start“ in der Taskleiste „Einstellungen“ auswählen Im Navigationsbereich (Linke Spalte mit den zur Verfügung stehenden Kategorien) wählt Ihr „Apps“ aus und klickt anschließend auf „Standard-Apps“. Dies führt zu einer neuen Ansicht mit den installierten Anwendungen. Hier kann …

Weiterlesen …

Windows 11 – Datenträgerbereinigung

Im Laufe der Zeit sammeln sich auf einem Windows-System zahlreiche Dateien an, zum Beispiel temporäre Dateien, Miniaturansichten oder Internetdateien. Mit der Windows-Datenträgerbereinigung lassen sie sich auf einfache Art und Weise entfernen, um Speicherplatz freizugeben. Der Aufruf der Datenträgerbereinigung erfolgt entweder über den Datei-Explorer oder die Windows-Tools. Datenträgerbereinigung über den Datei-Explorer starten Öffnet den Datei-Explorer Klickt im Navigationsbereich auf „Dieser PC“ …

Weiterlesen …

Umgebungsvariablen in Windows 11 bearbeiten

Um unter Windows 11 die Umgebungsvariablen bearbeiten zu können, muss das entsprechende Fenster „Umgebungsvariablen“ geöffnet werden. Dazu gibt es verschiedene Wege. 1. Möglichkeit: Nach „Umgebungsvariable“ suchen Am schnellsten gelangt man zum Ziel, wenn im Suchfeld, das über das Lupen-Symbol in der Taskleiste geöffnet werden kann, als Suchbegriff „Umgebungsvariable“ oder „env“ eingegeben wird. Es sollten dann zwei relevante Ergebnisse erscheinen: Systemumgebungsvariablen …

Weiterlesen …