OSX-Tipp 9 – Spracheinstellungen ändern

Standardmäßig wird man auf einem in Deutschland gekauften Mac Deutsch als vorinstallierte Sprache vorfinden; gleiches gilt übrigens für die Landeseinstellungen, für die ebenfalls Deutsch voreingestellt ist. Darüber wird beispielsweise definiert, in welchem Format das Datum angezeigt werden soll oder welches Währungssymbol verwendet wird. Diese Standardeinstellung lässt sich leicht ändern bzw. an die eigenen Bedürfnisse anpassen. … weiterlesenOSX-Tipp 9 – Spracheinstellungen ändern

OSX-Tipp 8 – Treiber für HP-Drucker

Das ein Drucker vom Mac nicht unterstützt wird, kommt heutzutage eher selten vor. Sollte es einem dennoch passieren, dass ein HP-Drucker nicht erkannt wird, da HP das entsprechende Modell für OS X nicht (mehr) unterstützt, kann das HP-Druckertreiber-Paket von Apple weiterhelfen. Voraussetzung ist, dass auf dem Mac mindestens OS X 10.9 Mavericks installiert ist. Sollte … weiterlesenOSX-Tipp 8 – Treiber für HP-Drucker

OSX-Tipp 7 – Text ersetzen

Es gibt sich wiederholenden Text, den man nicht ständig ausschreiben möchte; beispielsweise wäre das eine Grußformel am Ende einer Email. In macOS OS X Yosemite besteht die Möglichkeit, Text-Ersetzungen festzulegen. Diese Einstellungsmöglichkeit befindet sich unter -> Systemeinstellungen -> Tastatur -> Text Ihr werdet feststellen, dass bereits einige Ersetzungen vorhanden sind. Weitere Textbausteine könnt Ihr über das … weiterlesenOSX-Tipp 7 – Text ersetzen

OSX-Tipp 6 – Bootfähige CD erstellen

Spätestens wenn wieder einmal ein Firmware-Update für die im Mac verbaute Festplatte ansteht, kommt man in die Situation, von der heruntergeladenen ISO-Datei eine bootfähige CD erstellen zu müssen. Wie geht man nun dabei vor? Zunächst müsst Ihr Eurem CD-Brenner einen CD-Rohling spendieren. Das führt dazu, dass sich der Finder öffnet und fragt, welche Aktion ausgeführt … weiterlesenOSX-Tipp 6 – Bootfähige CD erstellen