macOS-Tipp 3 – Tastatur- und Zeichenübersicht

Aktualisiert am 2. Dezember 2020 Auf alle Einstellungsmöglichkeiten zur Tastatur und den zur Verfügung stehenden (Sonder-) Zeichen kann über zugegriffen werden. Nach dem Aufruf von „Tastatur“ findet man dort folgende Bereiche: Tastatur Text Kurzbefehle Eingabequellen Diktat Die meisten Optionen sind selbsterklärend, deswegen möchte ich an dieser Stelle lediglich auf wenige Punkte eingehen. Im Fenster “Text” kann festgelegt werden, ob systemweit …

Weiterlesen …

macOS-Tipp 2 – PDF-Dateien zusammenführen

Aktualisiert am 20. August 2020 Genauso einfach wie die PDF-Erzeugung (macOS-Tipp 1) funktioniert unter macOS das Zusammenführen mehrerer PDF-Dateien zu einem Dokument. Dazu öffnet man eines der PDF-Dokumente durch einen Doppelklick. Diese PDF-Datei wird daraufhin in Preview angezeigt. Nun wechselt Ihr mit alt+ cmd + 2 zur Miniaturansicht. Jetzt muss die Datei, die zum geöffneten PDF-Dokumemt hinzugefügt werden soll, auf …

Weiterlesen …

macOS-Tipp 1 – PDF-Dateien erstellen

Aktualisiert am 20. August 2020 macOS ermöglicht es, auf einfache Weise PDF-Dokumente zu erstellen. In den meisten Anwendungen kann ein Dokument über bzw. die Tastenkombination cmd + P ausgedruckt werden. Dabei erscheint ein Fenster, das die Druckoptionen anzeigt. Unten links in diesem Fenster befindet sich ein Dropdown-Menü, das mit “PDF” gekennzeichnet ist (siehe Abbildung). Klickt man nun auf den Auswahlpfeil, erscheint …

Weiterlesen …

rsync und Automator

Aktualisiert am 18. September 2020 Im letzten Artikel zum Thema Datensicherung bin ich auf das Kommandozeilentool rsync eingegangen, mit dem sich inkrementelle Backups erstellen lassen. Nun möchte ich zeigen wie sich ein rsync-Backup mit einem Automator-Workflow vereinfachen lässt. Dabei soll in diesem Beispiel wieder der iTunes-Ordner auf einer externen Festplatte gesichert werden. Die externe Platte hat die Bezeichnung “Backups”. Auf …

Weiterlesen …