macOS-Tipp 38 – Foto importieren

Als Überschrift habe ich bewußt „Foto importieren“ (Einzahl) anstelle von „Fotos importieren“ (Mehrzahl) gewählt. Denn es geht hier um eine besondere Funktion von macOS 10.14 (Mojave). Wie man hingegen alle Fotos — mit der Anwendung „Digitale Bilder“ — vom iPhone importiert, habe ich bereits in diesem Tutorial beschrieben.

An dieser Stelle geht es also nur um ein Bild. Das ist immer dann praktisch, wenn man lediglich ein Foto für die sofortige Verwendung auf dem Mac benötigt. Doch wie geht man nun vor? Ihr müßt einfach auf dem Schreibtisch oder im Finder einen Rechtsklick durchführen. In dem sich öffnenden Kontextmenü erscheint dann eine entsprechende Option. Wie Ihr nachfolgender Abbildung entnehmen könnt, steht in der englischsprachigen Beta-Version von Mojave als Auswahl „Import from iPhone“ zur Verfügung.

import a photo from the iphone

Einmal ausgewählt kann man dann auf „Take Photo“ klicken. Nimmt man nun das iPhone zur Hand, das sich im gleichen Netzwerk befinden muss, dann ist bereits die Kamera-App aktiviert. Sobald die Aufnahme gemacht wurde, erscheint das Bild sofort auf dem Mac.