Git installieren

Installation unter Windows

Git für Windows kann über die offizielle Homepage heruntergeladen werden. Dabei stehen eine 32-Bit und eine 64-Bit- Version zur Verfügung.

Git für Windows herunterladen

Die Installation ist unspektakulär. Letztendlich reicht es aus, alle Standardvorgaben zu übernehmen. Lediglich bei der Frage nach dem zu verwendenden Standard-Editor muss man sich für den favorisierten Editor entscheiden (z.B. Visual Studio Code oder Notepad++).

Choose the default editor used by Git
Einen Editor für Git auswählen

Nach der Installation kann in der PowerShell oder in der Git Bash, die zusammen mit Git installiert wird, überprüft werden, ob der Befehl git erfolgreich ausgeführt wird. Hin und wieder sollte Git aktualisiert werden. Dies erfolgt in der Git Bash oder der PowerShell mit der Anweisung:

git update-git-for-windows

Installation unter macOS

Für die Installation von Git unter macOS stehen mehrere Wege zur Verfügung, wobei die Verwendung von

xcode-select --install

wohl die einfachste Möglichkeit darstellt. Falls Ihr auf Eurem System Xcode installiert habt, müsst Ihr diese Anweisung nicht eingeben. Denn zusammen mit Xcode werden zahlreiche Tools installiert, so auch Git.

Installation unter Linux

Unter Linux verwendet Ihr für die Installation die entsprechenden Paketmanager. Sofern Ihr also eine auf Debian basierende Distribution verwendet, führt Euch

sudo apt install git-all

zum Ziel, bei RPM-basierten Distributionen (z.B. RHEL, CentOS oder Fedora) wäre hingegen

sudo dnf install git-all

anzuwenden.