Windows 11 – Datei-Explorer

Der Datei-Explorer von Windows ist das wohl am häufigsten genutzte Programm. Mit Windows 11 ist er im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich übersichtlicher geworden. Denn das Menüband (Ribbon) ist verschwunden. Stattdessen befindet sich jetzt dort lediglich eine schmale Symbolleiste, über die der Zugriff auf häufig genutzte Funktionen ermöglicht wird (z.B. Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, etc.). Die linke Spalte ist im Wesentlichen gleich …

Weiterlesen …

Grundlagen zu Git – Teil 2

Im ersten Teil wurde für ein Webseiten-Projekt ein lokales Git-Repository angelegt. Im zweiten Teil knüpfen wir daran an und erstellen ein Remote-Repository bei Github. Rückblick Das Projekt aus dem ersten Teil enthielt nur eine Datei mit der Bezeichnung „index.html“. Nach dem Einrichten des lokalen Git-Repositorys wurde zusätzlich der Ordner „.git“ angelegt. Mit den Befehlen hatte ich dann eine Änderung in …

Weiterlesen …

Grundlagen zu Git – Teil 1

Nachdem es in einem älteren Blogbeitrag um die Installation von Git unter Windows, Linux und macOS ging, widmet sich dieser Artikel den Grundlagen zu Git, wobei sich folgende Ausführungen primär an Einsteiger richten. Klären wir zunächst aber die Frage, was Git eigentlich macht. Es handelt sich hierbei um eine Software zur Versionsverwaltung von Dateien. Anstatt von einer Datei ständig neue …

Weiterlesen …

Windows 11 – Der Paketmanager Winget

Für Linux-Nutzerinnen und Nutzer ist es seit jeher üblich, für die Softwareverwaltung einen Paketmanager zu verwenden. Einige davon hatte ich auch in diesem Blog vorgestellt. Microsoft hat in dieser Hinsicht nachgezogen, so dass es jetzt auch für Windows einen Paketmanager gibt: Winget. Bezüglich des Namens sollte man sich nicht irritieren lassen. Microsoft bzeichnte ihn auch als „Windows Package Manager“ oder …

Weiterlesen …