macOS-Tipp 46 – Ortungsdienste verwalten

Die Einstellungen für die Ortungsdienste finden sich in den Systemeinstellungen unter „Sicherheit“. Sobald Ihr das Fenster mit den Sicherheitseinstellungen geöffnet habt, wählt Ihr zunächst „Datenschutz“ und dann „Ortungsdienste“ aus. Dort findet Ihr eine Reihe von Programmen, die Ortungsdienste verwenden können. Setzt oder entfernt bei den jeweiligen Applikationen ein Häkchen, um die Ortung zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Um Änderungen vornehmen …

Weiterlesen …macOS-Tipp 46 – Ortungsdienste verwalten

OSX-Tipp 14 – Apps-Download erlauben

Vermutlich ist es Euch auch schon passiert, dass die Installation einer Mac-App mit dem Hinweis verweigert wurde, dass sie von keinem verifizierten Entwickler stamme. Möchtet Ihr diese Standardeinstellung anpassen, dann solltet Ihr -> Systemeinstellungen -> Sicherheit aufrufen. Unterhalb von “Apps-Download erlauben von” kann dann festgelegt werden, welche Apps für die Installation zugelassen sind. “Keine Einschränkungen” gibt alle heruntergeladenen Apps zur …

Weiterlesen …OSX-Tipp 14 – Apps-Download erlauben