OSX-Tipp 14 – Apps-Download erlauben

Vermutlich ist es Euch auch schon passiert, dass die Installation einer Mac-App mit dem Hinweis verweigert wurde, dass sie von keinem verifizierten Entwickler stamme. Möchtet Ihr diese Standardeinstellung anpassen, dann solltet Ihr

-> Systemeinstellungen -> Sicherheit

aufrufen.

Unterhalb von “Apps-Download erlauben von” kann dann festgelegt werden, welche Apps für die Installation zugelassen sind.

Apps-Einstellung in OS X

“Keine Einschränkungen” gibt alle heruntergeladenen Apps zur Installation frei. Ihr solltet aber in diesem Fall genau darauf achten, aus welcher Quelle die App heruntergeladen wurde. Andernfalls kann Euch Ungemach widerfahren.