OSX-Tipp 14 – Apps-Download erlauben

Vermutlich ist es Euch auch schon passiert, dass die Installation einer Mac-App mit dem Hinweis verweigert wurde, dass sie von keinem verifizierten Entwickler stamme. Möchtet Ihr diese Standardeinstellung anpassen, dann solltet Ihr

-> Systemeinstellungen -> Sicherheit

aufrufen.

Unterhalb von “Apps-Download erlauben von” kann dann festgelegt werden, welche Apps für die Installation zugelassen sind.

Apps-Einstellung in OS X

“Keine Einschränkungen” gibt alle heruntergeladenen Apps zur Installation frei. Ihr solltet aber in diesem Fall genau darauf achten, aus welcher Quelle die App heruntergeladen wurde. Andernfalls kann Euch Ungemach widerfahren.

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies dient dazu, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zur Nutzung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.

Schließen