Sublime Text für die Python-Programmierung nutzen

Auch wenn diese Tage vor allem Microsofts – sehr guter – Editor Visual Studio Code in aller Munde zu sein scheint, gibt es noch andere Editoren, die sich sehr gut für die Python-Programmierung eignen. Dazu zählt Sublime Text, der derzeit in der Version 3 vorliegt. Er steht nicht nur für macOS (ab Version 10.7), sondern … WeiterlesenSublime Text für die Python-Programmierung nutzen

Browser-Verlauf mit Python analysieren

Mit dem in Swift für macOS entwickelten CookiesAnalyzer hatte ich vor einiger Zeit ein Forensik-Tool für das Auslesen von Cookies veröffentlicht. Nun habe ich mich mit Python an weitere Browser-Daten gewagt. Das Programm browser_forensics liest den Browser-Verlauf von Safari, Firefox und Chrome aus. Derzeit werden Windows 10 und macOS unterstützt; Linux soll dazukommen. Diese Anwendung … WeiterlesenBrowser-Verlauf mit Python analysieren

Python – Daten vorbereiten und als Liniendiagramm visualisieren

Bevor es an die Visualisierung von Daten geht, müssen diese häufig noch für die weitere Visualisierung (oder Datenanalyse) vorbereitet werden. Das kann beispielsweise daran liegen, dass das vorliegende Datenformat problematisch ist oder dass im Datenbestand Daten fehlen. Im folgenden Beispiele möchte ich Schritt für Schritt zeigen, wie man an bestimmte Probleme herangehen kann, genauer gesagt … WeiterlesenPython – Daten vorbereiten und als Liniendiagramm visualisieren

Ehescheidungen in Kiel

Ehescheidungen in Kiel

Zum Open-Source-Projekt Kiel_Open_Data ist ein neuer Datensatz hinzugekommen. Diesmal geht es um die Anzahl der Ehescheidungen in Kiel von 1988-2017 (realisiert als Liniendiagramm). Der Datensatz kann als CSV-Datei vom Open-Data-Portal der Stadt Kiel heruntergeladen werden. Werft einen Blick in das Github-Repository Kiel_Open_Data. Dort findet Ihr Jupyter Notebooks zu weiteren Datensätzen: Abfallaufkommen Arbeitslose Bevölkerungsentwicklung Güterumschlag im … WeiterlesenEhescheidungen in Kiel