Tuples in Swift

Arrays wird jeder kennen, aber mit Tuples (deutsch: Tupel) kommt man — als Anfänger — wohl eher selten in Berührung. Betrachten wir als Einstieg in dieses Thema zunächst einige Beispiele: Die Werte werden — durch Kommata getrennt — von runden Klammern umschlossen. Wie anhand des, der Variablen country zugewiesen Tuples, erkennbar, können die Werte auch benannt sein (hier: name und …

Weiterlesen …Tuples in Swift

CookiesAnalyzer für macOS

Seit es die sogenannte „Cookie-Richtlinie“ gibt, bzw. Google die AdSense-Nutzer auf einen Cookie-Hinweis verpflichtet, erscheint beim Aufruf zahlreicher Internetseiten ein entsprechender Hinweis. Da fast jede Internetseite Cookies nutzt, ist dies durchaus ärgerlich. Denn insbesondere bei mobiler Internetnutzung ist es erforderlich diesen Hinweis mit einen Klick zu akzeptieren. Andernfalls kann auf einem kleinen Display die eigentliche Internetseite nicht vollständig betrachtet werden. …

Weiterlesen …CookiesAnalyzer für macOS

CALayer — UIButton modifizieren

Nach der Modifizierung eines Bildes mithilfe der CALayer-Eigenschaften, geht es im dritten Teil darum die Ecken eines UIButtons abzurunden. Dafür existiert die CALayer Property cornerRadius. Im Gegensatz zu den beiden vorherigen Artikeln, nutzen wir keinen Playground, sondern erstellen ein kleines iOS-Projekt. Diese App soll lediglich “Hello World!” anzeigen, sobald der Nutzer einen Button berührt. Wer mit der Erstellung eines Xcode-Projektes …

Weiterlesen …CALayer — UIButton modifizieren

ToDo-Warnungen in Xcode

Standardmäßig kann in Xcode mit MARK eine Markierung hinzugefügt werden, durch die der Inhalt einer Swift-Datei gegliedert wird, z.B.: // MARK: – IB outlets Xcode lässt sich darüber hinaus dergestalt anpassen, dass auch ToDo- (oder andere) Warnungen ausgegeben werden können. Dafür wechselt Ihr im linken Navigator-Bereich auf den Projektnamen und wählt dann -> Build Phases -> „+“ -> Run Script …

Weiterlesen …ToDo-Warnungen in Xcode