Strings in Swift

Für Zeichenketten (Strings) gibt es in Swift den Datentyp String. Die Zeichen werden in doppelte Anführungszeichen gesetzt. Die Angabe des Typs String ist nicht zwangsläufig erforderlich. Swift versucht dann automatisch den richtigen Datentyp zu ermitteln. Dies wird als type inference bezeichnet. String und Character Es handelt sich bei einem String um eine Sammlung von einzelnen Zeichen. Ein Zeichen (Character) ist …

Weiterlesen …Strings in Swift

Swift – Variablen und Konstanten

Aktualisert am 23. Juli 2020 Ging es im ersten Teil dieser Swift-Tutorial-Reihe lediglich um die Entwicklungsumgebung Xcode (und die Verwendung von Playgrounds), steigen wir im zweiten Teil in die eigentliche Programmierung ein. Dabei dreht sich in diesem Artikel alles um das Thema Variablen (und Konstanten). Wer den ersten Teil gelesen hat, wurde bereits mit einer Variable konfrontiert. Denn beim Start …

Weiterlesen …Swift – Variablen und Konstanten

Swift-Einführung – Xcode & Playgrounds

Die WWDC 2020 war anders und sie brachte Veränderungen mit sich. Anders, da es sich dieses Jahr um ein reines Online-Event handelte. Und mit Veränderungen meine ich nicht alleine die neue macOS-Version 11 — Big Sur — oder iOS 14, sondern Apples Ankündigung von Intel-CPUs auf die ARM-Technologie umsteigen zu wollen. Dies bringt mich dazu — nach einer recht langen …

Weiterlesen …Swift-Einführung – Xcode & Playgrounds

Farben in Swift definieren

Farben können per Code festgelegt werden, zum Beispiel wie folgt: Mit einer Extension könnte man es noch etwas übersichtlicher gestalten: Seit iOS 11 / Swift 4 ist es jedoch einfacher geworden. Denn Farben können seitdem im Assets-Katalog festgelegt und so global verfügbar gemacht werden. Eine so definierte Farbe kann dann auch im Interface Builder ausgewählt werden. Dafür wählt man Assets.xcassets …

Weiterlesen …Farben in Swift definieren