macOS-Tipp 29 – Standard-Shell festlegen

In diesem Beitrag geht es um ein Thema, mit dem man nicht alle Tage konfrontiert wird, nämlich der Definition der Standard-Shell in macOS.

Welche Shell man nutzen möchte, lässt sich in den Einstellungen der Terminal-App bestimmen. Hier findet sich unter Allgemein die Möglichkeit, zwischen der Standard-Shell und dem Pfad zu einer Shell (z.B. /bin/bash oder bin/zsh) zu wählen.

default login shell in terminal

Die hier getroffene Auswahl betrifft indes nur das jeweilige Programm. Möchte man hingegen die Shell für den jeweiligen Benutzer-Account festlegen, führt der Weg in den Systemeinstellungen über die Option Benutzer & Gruppen. Bei gedrückter ctrl-Taste klickt Ihr hier auf Euren Benutzernamen und wählt dann Erweiterte Optionen aus. Nun kann u.a. auch die Standard-Shell (Login Shell) ausgewählt werden.

advanced user options in macOS