Xcode – Network Link Conditioner

Sobald man Applikationen entwickelt, die einen Netzzugriff benötigen, ist es sinnvoll unterschiedliche Übertragungsqualitäten zu simulieren. Ermöglicht wird dies durch den Network Link Conditioner.

Dieses zusätzliche Tool für Xcode kann über Apples Entwicklerseiten heruntergeladen werden. Es ist aber – für die Verwendung mit Xcode 8 – nicht als separate Anwendung erhältlich, sondern verbirgt sich im Paket “Additional Tools for Xcode 8”.

Install Additional Tools for Xcode

Einmal installiert, könnt Ihr dieses Programm über die Systemeinstellungen aufrufen. Unter “Profile” kann dann eine Netzqualität ausgewählt werden, beispielsweise “3G”, “DSL” oder “Edge”. Sobald der Network Link Conditioner aktiviert wird, wird diese Übertragungsgeschwindigkeit im iOS-Simulator verwendet.

Network Link Conditioner

Darüber hinaus solltet Ihr derartige Tests auch direkt auf dem iOS-Gerät durchführen. Die entsprechenden Einstellungen findet Ihr auf Eurem iOS-Gerät unter

-> Einstellungen -> Entwickler -> Network Link Conditioner -> Status