Tracking auf iOS-Geräten deaktivieren

 

In einem Youtube-Video bin ich bereits auf die Möglichkeit eingegangen, dass Ad-Tracking auf einem iOS-Gerät zu deaktivieren.

Darüber hinaus bietet es sich auch an, dass Nachladen von Email-Elementen zu unterbinden. Denn HTML-Emails werden von manchen Unternehmen zum Tracking genutzt. Über Bildelemente in entsprechenden Emails ist es für den Absender möglich, den Abruf der Email festzustellen. Dabei werden auch bestimmte Daten – wie IP-Adresse, das verwendete Email-Programm oder das installierte Betriebssystem – erfasst. Abhilfe schafft eine Deaktivierung unter

-> Einstellungen -> Mail, Kontakte, Kalender

Hier existiert die Option “Bilder von Webservern laden”, die ausgeschaltet werden sollte.

iOS-Email-Tracking deaktivieren