Keine Darstellung von Datei-Icons in OS X 10.10 Yosemite

Icons Folder in OS X

Ein Tipp für diejenigen, die nach einem Update auf OS X 10.10 Yosemite keine Datei-Icons angezeigt bekommen. Bei mir brachte das Löschen der Caches-Ordner die Icons wieder zum Vorschein. Dazu im Terminal folgende Kommandos eingeben: cd ~/Library/Caches sudo rm -R * und cd /Library/Caches sudo rm -R * Anschließend den Rechner neu starten.

Bootfähigen USB-Stick für OS X 10.10 Yosemite erstellen

Yosemite USB-Stick

In einem älteren Artikel ging ich auf die Erstellung bootfähiger USB-Sticks für die Developer Preview bzw. Beta-Version von OS X 10.10 Yosemite ein. Auch die finale Version ermöglicht die Erstellung eines bootfähigen USB-Sticks. Das ist z.B. für diejenigen interessant, die Yosemite nicht als Upgrade von einer vorherigen Version von OS X installieren möchten. Die Erstellung … weiterlesenBootfähigen USB-Stick für OS X 10.10 Yosemite erstellen

Office 2011 Mac – Installation fehlgeschlagen

Installation von Outlook

Microsoft Office 2011 für den Mac wollte sich auf meinem Mac-System (OS X 10.01 Yosemite) einfach nicht installieren lassen. Alle Versuche endeten mit der Meldung “Installation fehlgeschlagen”. Im Internet gibt es dazu zahlreiche Artikel, aber alle dort vorgestellten Lösungsansätze brachten keinen Erfolg (Systemsprache ändern, Automator-Ordner umbenennen, etc.). Schließlich legte ich einen neuen Benutzer an und … weiterlesenOffice 2011 Mac – Installation fehlgeschlagen

Java 8 und Netbeans unter Yosemite installieren

SystemVersion in OS X

Mittlerweile ist die Yosemite Developer Preview 8 erschienen und mancher mag den Versuch unternommen haben Java 8 + Netbeans zu installieren. Ein solcher Installationsversuch scheitert aber mit einem Abbruch. Der Grund dafür ist, dass die Installationsroutine die Betriebssystemversion überprüft, mit der Versionsnummer 10.10 aber nichts anfangen kann. Abhilfe schafft eine kurzzeitige Änderung der Versionsnummer – z.B. … weiterlesenJava 8 und Netbeans unter Yosemite installieren