OSX-Tipp 8 – Treiber für HP-Drucker

Das ein Drucker vom Mac nicht unterstützt wird, kommt heutzutage eher selten vor. Sollte es einem dennoch passieren, dass ein HP-Drucker nicht erkannt wird, da HP das entsprechende Modell für OS X nicht (mehr) unterstützt, kann das HP-Druckertreiber-Paket von Apple weiterhelfen. Voraussetzung ist, dass auf dem Mac mindestens OS X 10.9 Mavericks installiert ist.

Sollte sich unter diesen Druckertreibern kein passender Treiber für das eigene HP-Modell finden, kann man es mit einem Treiber eines vergleichbaren Modells versuchen (bei dem Laserjet 1020 z.B. mit den Treibern vom Modell 1022).