OSX-Tipp 20 – El Capitan per USB-Stick installieren

Auch die aktuellste Version von Apples Betriebssystem OS X lässt sich per USB-Stick, der eine Kapazität von mindestens 8 GB haben sollte, installieren. Dafür muss zunächst ein entsprechender Stick erstellt werden. Verbindet also einen leeren USB-Stick mit Eurem Mac, öffnet das Terminal und gebt folgende Anweisung ein:

sudo /Users/[Benutzername]/Desktop/Install\ OS\ X\ El\ Capitan.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/[Name des USB-Sticks] --applicationpath /Users/[Benutzername]/Desktop/Install\ OS\ X\ El\ Capitan.app/ --nointeraction

Im hier gezeigten Beispiel wird dabei davon ausgegangen, dass sich die Installationsdatei auf dem Desktop befindet. Denkt daran Euren Benutzernamen und die Bezeichnung des USB-Sticks anzupassen.

Nun könnt Ihr den Mac bei gedrückter alt-Taste starten, den USB-Stick als Startmedium auswählen und die Installation von El Capitan durchführen.

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies dient dazu, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zur Nutzung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.

Schließen