Office 2016 und El Capitan

Verträgt sich Office 2016 mit El Capitan? Die Antwort lautet ja, eventuell aber nicht beim ersten Installationsversuch.

Wie man unter anderem Microsofts Office365-Supportforum entnehmen kann, haben manche Nutzer Probleme mit der Installation bzw. Nutzung von Office 2016 unter OS X El Capitan. Auch auf meinem System – einer Neuinstallation von El Capitan GM – ließ sich Office 2016 zwar einwandfrei installieren, stürzte aber regelmäßig ab und ließ sich auch nicht einwandfrei aktivieren.

Abhilfe schaffte aber eine Deinstallation von Office 2016, so wie in diesem Microsoft-Supportdokument beschrieben. Es ist dabei wichtig, nicht nur die Applikationen aus dem Programme-Ordner zu löschen, sondern darüber hinaus auch sämtliche Microsoft-Dateien, die sich in den Ordnern

/Users/[Benutzername]/Library/Containers/

und

/Users/[Benutzername]/Library/Group\ Containers/

befinden.

Anschließend startet Ihr den Mac neu und installiert Office 2016 nochmals.

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies dient dazu, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zur Nutzung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.

Schließen