macOS Big Sur auf der Zielgeraden

Die neue Version von macOS – Big Sur – dürfte im November veröffentlicht werden. Es wird erwartet, dass Apple außerdem die ersten Macs mit einem ARM-Prozessor (Apple Silicon) vorstellen wird.

Das die Veröffentlichung kurz bevor steht, läßt sich daran erkennen, dass diese Tage die Beta von macOS Big Sur 11.0.1 für Entwickler freigegeben wurde. Außerdem erhalten Mac-Entwickler, die am App Quick Start Program teilnehmen, derzeit eine Einladung zu One-on-One Labs. Sie sollen dazu dienen, Entwicklern mehr Informationen zur Veröffentlichung von Apps für die neuen Apple-Silicon-Macs an die Hand zu geben.

Mit Big Sur wird sich das Design der Betriebssystemoberfläche deutlich ändern. Außerdem wird es einige neue Wallpaper geben. Diese können bereits jetzt bei 9to5Mac heruntergeladen werden, so dass man seinem Mac jetzt schon einen Hauch von Big Sur verleihen kann.

Die Umstellung auf macOS 11 Big Sur bedeutet für diesen Blog, dass zukünftig alle macOS-Tipps auf der Grundlage dieser neuen Version erstellt werden. Außerdem habe ich damit begonnen, die bisher erschienenen Tipps zu aktualisieren. Gleiches gilt für die bei Youtube veröffentlichten macOS-Tipps.