iOS 9 auf älteren Geräten

Nach dem Update auf iOS 9 war ich überrascht, wie schnell das System war. Wesentlich Geschwindigkeitsunterschiede zu iOS 8 konnte ich nicht ausmachen. Nur die eine oder andere App wollte – beim ersten Mal – nicht ganz so schnell starten wie gewohnt.

Alle Nutzer älterer iOS-Geräte, die noch etwas mehr Performance “herauskitzeln” möchten, seien noch folgende Tipps an’s Herz gelegt: Unter

-> Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen

solltet Ihr die Optionen “Kontrast erhöhen” und “Bewegung reduzieren” überprüfen.

Bedienungshilfen in iOS9

Letztere Einstellungsmöglichkeit sollte auf “Ein” gestellt sein. In der Ansicht “Kontrast erhöhen” könnt Ihr die Transparenz reduzieren. Dies reduziert visuelle Effekte, die die Geschwindigkeit von iOS beeinträchtigen können.

Wenn der Akku schnell leer wird, ist ein Blick auf

-> Einstellungen -> Batterie

angebracht.

Batterieeinstellungen in iOS9

Zum einen könnt Ihr hier den Stromsparmodus aktivieren, zum anderen wird eine Übersicht des Stromverbrauchs der installierten Apps angezeigt; so kommt Ihr dann den Stromfressern auf die Schliche.

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies dient dazu, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zur Nutzung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.

Schließen