Emails signieren (S/MIME) in Outlook 2011

Das automatische Signieren ausgehender Emails mittels S/MIME (Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions) in Outlook 2011 (für den Mac) kann sehr einfach konfiguriert werden. Voraussetzung ist ein gültiges Zertifikat, das sich nach der Erstellung in der Regel in der OS X – Schlüsselbundverwaltung unter der Kategorie „Meine Zertifikate“ befindet. Outlook 2011 kann auf diese Kategorie zugreifen und so ein vorhandenes Zertifikat nutzen.

Für die Einrichtung muss in Outlook 2011 das entsprechende Email-Konto unter –> Einstellungen –> Konten aufgerufen werden. In dem erscheinenden Konten-Dialog klickt man nun rechts unten auf „Erweitert“ und anschließend auf „Sicherheit„.

Hinter „Zertifikat“ steht standardmäßig „Keine Auswahl„. Ein Klick hierauf zeigt die in der Schlüsselbundverwaltung zur Verfügung stehenden Zertifikate an und ermöglicht so die Auswahl des passenden Zertifikats. Anschließend sollte noch bei „Ausgehende Nachrichten signieren“ ein Haken gesetzt werden, damit stets automatisch eine Signierung vorgenommen wird. Zusätzlich kann auch unter „Verschlüsselung“ ein Zertifikat ausgewählt werden. Outlook versucht dann zusätzlich die ausgehende Email zu verschlüsseln. Ein Klick auf „OK“ beendet die Konfiguration und schon steht digital signierten Emails nicht mehr im Wege.

Digitale Signatur in Outlook 2011