Markdown in Scrivener

Bereits vor einiger Zeit hatte ich einige Markdown-Programme vorgestellt. Mit diesem Artikel kommt als weitere Anwendung das Programm Scrivener (OS X / Windows) hinzu, bei dem es sich allerdings nicht primär um einen Markdown-Editor handelt, mit dem aber gleichwohl Texte in Markdown erstellt werden können. Damit ist diese Anwendung auch für „Markdown-Blogger“ interessant, da der fertige Beitrag entweder mithilfe von Scrivener …

Weiterlesen …Markdown in Scrivener

Bilder mit der Fotos-App importieren

Fotos nach dem ersten Start

Seit Version 10.10.3 gehört zu OS X standardmäßig das Bildverwaltungsprogramm Fotos. Es löst die Programme iPhoto und Aperture ab[1], die mittlerweile aus dem App Store entfernt wurden. Bilder von der Festplatte importieren Bilder, die Ihr auf einer internen oder externen Festplatte gespeichert habt (oder einem USB-Stick, einer SD-Karte), können über -> Ablage -> Importieren bzw. der Tastenkombination Shift + cmd …

Weiterlesen …Bilder mit der Fotos-App importieren

Office 365 und Apple Mail

In einem vorherigen Artikel bin ich auf die Ersteinrichtung von Office 365 und Outlook 15 eingegangen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Office 365 zusammen mit Apple Mail zu nutzen. Dieser Artikel zeigt, wie die Einrichtung funktioniert. Zunächst öffnet Ihr in den Systemeinstellungen die Option Internetaccounts: -> Systemeinstellungen -> Internetaccounts Anschließend wählt Ihr “Exchange” aus. Sollte Euch die Übersicht der …

Weiterlesen …Office 365 und Apple Mail

Automator – Bilder rotieren

Mit Automator lässt sich ein Dienste-Workflow erstellen, der es ermöglicht im Finder Bilder auszuwählen, die um 90, 180 oder 270 Grad rotiert werden sollen. So ein Workflow ließe sich dann im Finder über Dienste aufrufen. Dazu müsst Ihr zunächst das Programm Automator starten. Als neuen Typ wählt Ihr anschließend Dienste aus. Es öffnet sich das Hauptfenster von Automator. Auf der linken Seite …

Weiterlesen …Automator – Bilder rotieren