Bootfähigen USB-Stick für OS X 10.10 Yosemite erstellen

Bootfähigen USB-Stick für OS X 10.10 Yosemite erstellen

In einem älteren Artikel ging ich auf die Erstellung bootfähiger USB-Sticks für die Developer Preview bzw. Beta-Version von OS X 10.10 Yosemite ein. Auch die finale Version ermöglicht die Erstellung eines bootfähigen USB-Sticks. Das ist z.B. für diejenigen interessant, die Yosemite nicht als Upgrade von einer vorherigen Version von OS X installieren möchten.

Die Erstellung des USB-Sticks wird über das Terminal vorgenommen. Im folgenden Beispiel gehe ich davon aus, dass

  1. sich die Installationsdatei auf dem Schreibtisch (Desktop) befindet und
  2. der USB-Stick die Bezeichnung “USB-Stick” trägt.

Außerdem müsst Ihr meinen Benutzernamen “bodo” durch Euren Benutzernamen ersetzen.

cd ~/Desktop

sudo Install\ OS\ X\ Yosemite.app/Contents/Resources/createinstallmedia  --volume /Volumes/USB-Stick/ --applicationpath /Users/bodo/Desktop/Install\ OS\ X\ Yosemite.app/ --nointeraction

Durch Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Diese Website speichert Cookies. Die Verwendung von Cookies dient dazu, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zur Nutzung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Mit der Verwendung dieser Internetpräsenz stimmen Sie zu, dass diese Seiten Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwenden dürfen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Schließen