Bootfähigen USB-Stick für OS X 10.10 Yosemite erstellen

Bootfähigen USB-Stick für OS X 10.10 Yosemite erstellen

In einem älteren Artikel ging ich auf die Erstellung bootfähiger USB-Sticks für die Developer Preview bzw. Beta-Version von OS X 10.10 Yosemite ein. Auch die finale Version ermöglicht die Erstellung eines bootfähigen USB-Sticks. Das ist z.B. für diejenigen interessant, die Yosemite nicht als Upgrade von einer vorherigen Version von OS X installieren möchten.

Die Erstellung des USB-Sticks wird über das Terminal vorgenommen. Im folgenden Beispiel gehe ich davon aus, dass

  1. sich die Installationsdatei auf dem Schreibtisch (Desktop) befindet und
  2. der USB-Stick die Bezeichnung “USB-Stick” trägt.

Außerdem müsst Ihr meinen Benutzernamen “bodo” durch Euren Benutzernamen ersetzen.

cd ~/Desktop

sudo Install\ OS\ X\ Yosemite.app/Contents/Resources/createinstallmedia  --volume /Volumes/USB-Stick/ --applicationpath /Users/bodo/Desktop/Install\ OS\ X\ Yosemite.app/ --nointeraction